Hochwertige Tankrührwerke mit Top-Entry-Tankmischer
Sie sind hier: Heim » Produkte » Top-Entry-Mischer » Hochwertige Tankrührwerke mit Top-Entry-Tankmischer

Hochwertige Tankrührwerke mit Top-Entry-Tankmischer

Medium: Rohöl, Abwasser, REA, Zellstoff
Leistung: 0,37 ~ 110 kW, speziell anpassbar
Marke: SEW, ABB, WEG, chinesische Marke
Material: 304, 316, 316L
Verfügbarkeitsstatus:
Menge:

|

 Produktbeschreibung

Medium: Rohöl, Abwasser, REA, Zellstoffpapier

Leistung: 0,37 ~ 110 kW, speziell anpassbar

Marke: SEW, ABB, WEG, chinesische Marke

Material: 304, 316, 316L

|

 Produktverpackung

1
微信图片_20230508144006











 Anwendungsvideo – Top-Entry-Mischer


|

 Unternehmensprofil

KEHENG Top-Entry-Rührwerk. Seit 1989 helfen wir Verarbeitungsbetrieben auf der ganzen Welt dabei, die Mischer und andere Ausrüstung zu finden, die sie für ihre spezifischen Anwendungen benötigen.Basierend auf Ihren spezifischen Montage-, Strömungsmuster- und Mischanforderungen können wir Ihnen bei der Auswahl der Top-Entry-Mischer helfen, die Ihren Anforderungen am besten entsprechen, und Ihnen das Laufraddesign und die Position vorschlagen, die eine maßgeschneiderte Lösung für nahezu jedes Rühr- und Mischverfahren bieten Verfahren.Unsere Vertriebsingenieure stehen Ihnen für eine Beratung zur Verfügung, um herauszufinden, welches Produkt oder welche maßgeschneiderte Ausrüstung am besten zu Ihrem Verarbeitungsbetrieb passt.


|

 Zertifizierungen

25
26


17


23


|

 Datenblatt

Motormarke Optional (SEW, WEG, ABB, SIEMENS, hochwertige inländische Produkte)
Reduziermarke Optional (SEW, WEG, ABB, FALK, REXNORD, hochwertige inländische Produkte)
Motorleistung 0,37 ~ 110 kW
Durchm.der Welle 30~500mm
Schaftlänge 200~30000mm
Geschwindigkeit drehen 0,2 ~ 600 U/min
Laufrad Effizientes traditionelles Laufrad
Material Kohlenstoffstahl, Nickelbasislegierung, Duplex- und Superduplex-Stähle, Titan und Titanlegierungen, Gummikalk, PO, PE, PP, PTFE

|

 Kommentar & FAQ


1. Wie bediene ich die Top-Entry-Mischer, bevor ich sie einschalte?

Überprüfen Sie dies zunächst, bevor Sie beginnen.


1. Überprüfen Sie, ob alle Befestigungselemente fest angeschlossen sind und dass die Maschine (einschließlich Motor) gut geerdet ist.


2. Das gesamte Rührwerk, einschließlich des Motorgehäuses, muss sauber gehalten werden.


3. Die Tiefe der Flüssigkeit über der Laufradoberfläche des Rührwerks sollte nicht weniger als das 1-fache des Durchmessers (oder der Dicke) betragen.


4. Überprüfen Sie den Motor und seine Verkabelung, um ihn in den Startzustand zu versetzen.


5. Überprüfen Sie, ob der Ölstand des Untersetzungsgetriebes auf der Ölspiegellinie liegt und ob ein spezieller Öldeckel vorhanden ist.


6. Der Motor misst den Isolationswert und zeichnet ihn auf.Wenn der neue Motor geprüft wird, sollte die Qualitätsprüfungsgruppe daran teilnehmen und das entsprechende Protokollformular ausfüllen.Siehe den „Leitfaden für den motorischen Probebetrieb“.Der Isolationswiderstand wird mit einem Megaohmmeter gemessen.500-V-Megger für Motoren mit Nennspannungen von 36 V bis 500 V.Der Isolationswiderstand sollte größer als 0,5 Megaohm sein.


7. Bewegen Sie den Rührer von Hand, um zu prüfen, ob die Drehung flexibel ist.(Es kann am Motorlüfterflügel gedreht werden, um den Rührflügel eine Woche lang in Bewegung zu setzen, und der Motorlüfterflügel sollte nicht beschädigt werden.)


8. Bewegen Sie das Rührwerk und prüfen Sie die Drehrichtung des Rührwerks, sodass diese mit der in der Zeichnung geforderten Drehrichtung übereinstimmt (das Blatt ist der Flüssigkeitsreaktionskraft auf die Motorseite ausgesetzt).Wenn die Drehrichtung nicht übereinstimmt, sollte die Motorverkabelung geändert werden, um dies zu korrigieren.



Zweitens die Operation


1. Nachdem die Betriebsrichtung korrekt ist, spritzen Sie etwa 70 % des Tankvolumens in den Rührkessel für den Leerlauf-Testbetrieb.


2. Achten Sie nach dem Start auf die folgenden Fragen.


(1) Der Schall und die Hitze des Untersetzungsgetriebes erfordern, dass der Temperaturanstieg des Schmieröls im Untersetzungsgetriebe nicht mehr als 45 °C beträgt, d. h. die Öltemperatur im Ölbecken beträgt nicht mehr als 85 °C.


(2) Ob in jedem Schnittstellenteil des Reduzierstücks Lecköl vorhanden ist.


(3) Ob die Temperatur des Stützlagers zu hoch ist, ob ungewöhnliche Geräusche auftreten und ob Öl austritt.Bei zu hoher Motortemperatur sollte der Temperaturanstieg 75 °C nicht überschreiten.


(4) Nach 2 Stunden Leerlauf-Testlauf kann das Material ordnungsgemäß für den Belastungstestbetrieb hinzugefügt werden, und der Belastungsbetrieb dauert im Allgemeinen nicht weniger als 4 Stunden.



Drittens beachten Sie:


1. Starten Sie den Rührer nicht, wenn das Laufrad im Feststoff vergraben ist oder sich überschüssiger Feststoff im Tank befindet, da es sonst zu Schäden kommt.


2. Starten Sie das Rührwerk nicht, wenn sich kein Wasser im Tank befindet, da es sonst zu Schäden kommen kann.


3. Das Rührwerk wurde installiert, aber der Start verzögert sich oder es liegt eine lange Leerlaufzeit zwischen den Zyklen.



Hot Tags: Tankmischer mit oberem Eingang, China, Hersteller, Lieferanten, Fabrik, Kauf, kundenspezifisch, Angebot, hergestellt in China





Vorherige: 
Nächste: 

Den Markt mit Produktqualität besetzen und damit den Kunden gewinnen

Ansehen eines Unternehmens

SCHNELLE LINKS

FINDEN SIE EINEN MISCHER

KONTAKTIERE UNS

Hinzufügen: Nr. 14 Xiyuan Road, Stadt Xinqiao, Stadt Jiangyin, Provinz Jiangsu, China
 Tel : +86-13395153118
Urheberrechte ©2023 JiangSu KeHeng Petrochemical & Electrical Machinery Co., Ltd Alle Rechte vorbehalten. Sitemap Unterstützung von Leadong